Aktuelles

Sommerfest 2018

von Sandra Pinnau

24. Sommerfest im Seniorenzentrum Mügeln

Nachdem im März die Bauarbeiten für unseren Anbau begonnen haben und sich auf unserem Parkgelände Bagger, Container und Kran eingerichtet hatten, war ein traditionelles Fest nicht denkbar.

23 Jahre haben wir gemeinsam mit unseren Bewohnern, deren Angehörigen und vielen „Freunden des Hauses“ Sommerfest gefeiert. Mit Bühne, Streichelzoo und Hopseburg boten wir alljährlich ein buntes Treiben. Dieses Jahr war alles anders. Betreten des Parkgeländes verboten, keine Bühne und auch keine Kleintiere zum Schmusen. Aber das Feiern konnten und wollten wir nicht ausfallen lassen.

So haben wir unseren Terrassenbereich bunt geschmückt, Grill rausgeholt und Musik bestellt. Bei selbstgebackenem Kuchen aus unserer Küche und frischer Melone starteten wir in den Nachmittag. Eingeladen war Frau Ramona Schneider, die den Nachmittag unserer Bewohner mit einem sommerlich luftigem Programm verschönerte. Es wurde gelacht und viel geschunkelt.

Als Krönung gab es zum Abendbrot im Freien nicht nur Bratwurst, Fettbemme oder Radler – ein ganzes Schwein musste her...und so saßen wir beisammen und genossen dieses etwas andere Sommerfest.

Sollten die Bauarbeiten weiter so zügig vorangehen, hoffen wir darauf, nächstes Jahr wieder im Park feiern zu können – sollte es anders kommen – wir wissen auch ohne große Bühne zu feiern!

 

Baubeginn am AWO Seniorenzentrum Mügeln

von Sandra Pinnau

Spatenstich in Mügeln

Nach langer, langer Planungsphase ist es nun soweit. Am 26. März 2018 begannen mit dem Besuch des Archäologen und dem ersten Graben im Boden die Bauarbeiten zum Anbau an unser bestehendes Seniorenwohnheim.

In den darauffolgenden Tagen musste unsere Mauer zum Park für Baufahrzeuge geöffnet werden, die Baustraße wurde angelegt. Und nun ist es für uns ein alltägliches Bild: Der Bagger brummt und kreist, die roten LKW´s der Firma Elsner fahren Mengen an Erde davon. Im Fundament ist mittlerweile eine Sauberkeitsschicht eingebracht.

Für alle Mitarbeiter und Bewohner ist es im Haus noch ziemlich ruhig. Wenn unsere Bewohner bei Sonnenschein auf der Terrasse sitzen, sehen Sie die baulichen Veränderungen.

Wir bleiben gespannt, in welcher Geschwindigkeit die Baumaßnahmen voranschreiten.

 

Sommerfest 2016

von Sandra Pinnau

23. Sommerfest im AWO SZ Mügeln

Im AWO Seniorenzentrum Mügeln wurde am 18. Juni 2016 unser 23. Park- und Sommerfest gefeiert.

Dazu eingeladen waren alle Angehörigen, Nachbarn und Freunde des Hauses. Bei sommerlichen Temperaturen wollten wir gemeinsam gemütliche Stunden im Freien verbringen. Wenn auch der ein oder andere Regenschauer über unseren Park hinweg zog, so saßen wir doch unter dem Zelt im Trockenen. Bei Kaffee und selbstgebackenen Kuchen, bei Roster, Kesselgulasch und frischen Fischbrötchen genossen alle den Nachmittag. Den musikalischen Rahmen bildeten die Kemmlitzer Blasmusikanten und Entertainerin Ramona Schneider. Für alle Gäste, Bewohner und Mitarbeiter hatten wir wieder eine Tombola vorbereitet. Allen Bewohnern hat der gesellige Nachmittag gefallen. Wir haben uns sehr gefreut, dass viele Mügelner Einwohner unter den Besuchern waren.

Bei den Vorbereitungen zu diesem besonderen Tag hatten wir zahlreiche Unterstützer - vielen Dank auf diesem Wege allen Mitarbeitern und den zahlreichen Spendern!

Frühlingserwachen im AWO Seniorenzentrum Mügeln

von Sandra Pinnau

Mitte April hatten wir uns für einen geselligen Nachmittag viele Vitamine kommen lassen. Gemeinsam mit unseren Bewohnern haben wir einen bunten Nachmittag verbracht. Es wurde gesungen und gelacht.

Als Abschluss hatte unser Hausmeister Herr Pötzsch den Grill aus dem Winterschlaf geweckt und die 1. Grillwürste der Saison verbreiteten ihren Duft.

Frohe Weihnachten

von Sandra Pinnau

Weihnachtsstimmung im AWO Seniorenzentrum Mügeln
Erleuchtete Pyramide vor dem AWO Seniorenzentrum Mügeln

Wir wünschen allen Bewohnern, Ihren Angehörigen und allen Mitarbeitern
ein schönes Weihnachtsfest
und geruhsame Feiertage.

Care4future - Projekt mit Schülerinnen und Schülern

von Sandra Pinnau

Schüler bekommen Einblicke in den Beruf Altenpfleger

 

Von der Goetheschule Mügeln haben 9 Schüler der 8. Klasse an dem Projekt Care4future teilgenommen. Die Schüler bekamen theoretischen Unterricht durch die Heimerer Schule Oschatz und in unserer Einrichtung den praktischen Unterricht. Sie erhielten einen Einblick in die Altenpflege. In der Praxis wurden die Schüler von Azubis (Lisa, Frauke), sowie dem Praxisanleiter (Herrn Schneider) unseres Hauses begleitet und angeleitet.

 

Auf den Bildern ist einmal ein Schüler im Alterssimulationsanzug "GERT" zu sehen. Mit diesem Anzug konnte er richtig spüren, wie schwer Arme und Beine im Alter werden. Mit Hilfe der Brille wurde die Sehkraft eingeschränkt und mittels der Ohrenschützer wurde dann noch die Schwerhörigkeit simuliert. Und das zweite Bild zeigt alle Teilnehmer am Abschlusstag mit Ihrer Lehrerin und Frau Beyer unserer Einrichtungsleiterin.

Osterfeiertage

von Sandra Pinnau

In den Tagen vor Ostern schmückten Betreuungspersonal und Bewohner unser Haus mit Ostersträußen und Narzissen. Andere Bewohner "schwangen" den Pinsel und bemalten Eier selbst.

In der Osterwoche besuchte uns der Osterhase. Einige Bewohnerinnen und Bewohner sollten die Osternester suchen. Am Nachmittag luden unsere Betreuungskräfte in den Speisesaal zum Oster-Kaffeetrinken ein. Bei Kaffee und Ostergebäck verbrachten alle Bewohner gemeinsam einen schönen Nachmittag.

Für den Schmuck des Hauses wurden Eier bemalt, wie früher.
Für den Schmuck des Hauses wurden Eier bemalt, wie früher.
Auf den einzelnen Wohnbereichen war der Osterhase zu Gange und unsere Bewohnerinnen waren fleißig beim Suchen.
Für jeden Wohnbereich gab es anläßlich des Osterfestes ein schönes Gesteck. Darin war eine kleine süsse Überraschung für jeden Bewohner versteckt.

Närrische Zeiten im AWO Seniorenzentrum Mügeln

von Sandra Pinnau

Am 16. Februar 2015 nutzten unsere Bewohner den Nachmittag für eine geselliges Beisammensein mit Konfetti, Musik und Luftschlangen!

Geselliges Beisammensein im Speisesaal
Buntes Treiben im Speisesaal
Neben Pfannkuchen und Flips wurde auch Eierlikör serviert.
Neben Pfannkuchen und Flips wurde auch Eierlikör serviert.