Betreutes Wohnen

Unser „Betreutes Wohnen“ liegt inmitten eines wunderschönen Parks und bietet für jeden Geschmack das Richtige. Die moderne Ausstattung, sowie eine altersgerechte und behindertenfreundliche Raumkonzeption erleichtern den Mietern in vielfältiger Weise ihren Wohnalltag.

Alle Wohnungen sind mit modernen Einbauküchen, Bädern und fußbodengleichen Duschen, sowie mit Laminatböden in den Wohn- und Schlafräumen ausgestattet. TV- und Telefonanschlüsse sind selbstverständlich vorhanden. Sollte Ihnen das Treppensteigen zu beschwerlich sein, erreichen Sie Ihre Wohnung auch mit einem Aufzug, der Ihnen außerdem eine direkte Verbindung zum Seniorenzentrum ermöglicht.

Betreutes Wohnen im AWO Seniorenzentrum Beerendorf

Unser Haus

Unser Haus

Kapazität

18 Wohneinheiten als Ein- oder Zwei-Raumwohnungen verschiedener Größen

Verpflegung

Schmackhaftes Speisenangebot aus hauseigener Küche

Unsere Angebote

  • Barrierefreier Zugang
  • Aufzug, rollstuhlgerecht (DIN 18025/1)
  • Erholungspark am Haus
  • Terrasse mit Gartenmöbeln
  • Cafeteria
  • Im Falle einer längerfristigen Pflegebedürftigkeit ist eine bevorzugte Aufnahme in den Pflegebereich des Seniorenzentrums möglich
  • Jahreszeitliche Feste, gemeinsame Geburtstagsfeiern
  • Monatliches Angebot an Kulturveranstaltungen (u.a. unterhaltsame Kaffeenachmittage, Musikveranstaltungen)
  • Monatlicher Gottesdienst
  • Friseur und Fußpflege im Haus
  • Bei Pflegebedarf empfehlen wir die AWO Sozialstation im Delitzscher Osten

 

Wohnungen

Wohnungsausstattung

  • Barrierefreie Dusche, Halte-/Stützgriffe
  • Offene Küche mit Einbaumöbeln
  • Unsere Wohnungen haben wegen der vorhandenen Gebäudestruktur alle unterschiedliche Grundrisse und bieten damit die Möglichkeit zur ganz eigenen individuellen Gestaltung.
  • Das Mitbringen von Haustieren ist nach Absprache möglich.
  • In jeder Wohnung kann ein Telefon installiert werden.
  • TV-Anschluss ist in jeder Wohnung vorhanden.

Service

Service

  • Pflege und Betreuung im Krankheitsfalle 14 Tage im Kalenderjahr
  • Versorgung mit Mahlzeiten bei vorübergehender Krankheit ( Hol- und Bringedienst) 14 Tage im Kalenderjahr.
  • Bereitschaftsdienst über Schwesternrufanlage ( Notruf )
  • Benachrichtigung von Angehörigen
  • Arztbesuche vermitteln und anmelden
  • Rezepte einlösen
  • Vermittlung hauswirtschaftlicher Leistungen
  • Vermittlung von Einkaufsdiensten
  • Vermittlung ambulanter Pflegedienste
  • Vermittlung von Dienstleistungen außerhalb der Einrichtung
  • Kontakte zu Ämtern herstellen
  • Leistungen der sozialen Beratung
  • Beratung und Hilfestellung bei der Benutzung von Pflegehilfsmitteln
  • Hilfe in plötzlich aufgetretenen, persönlichen und besonders schwierigen Lebenslagen ( Tod von Angehörigen, Krankheit, finanzielle Nöte)
  • Versorgung der Wohnung bei Abwesenheit ( Krankenhausaufenthalte, Urlaub, u.ä.)
Dienstleistung    
  Mieter Gäste incl.19%Mwst
Frühstück 2,00 € 2,38 €
Mittagessen 3,50 € 4,17 €
Kaffee/Kuchen 1,80 € 2,14 €
Abendbrot 2,10 € 2,50 €
Essenbringedienst bei Krankheit (14 Tage pro Kalenderjahr) kostenlos
Essenbringedienst auf Wunsch (abhängig von Personalsituation) 0,30 €/Portion