AWO Servicewohnen "Bürgerheim" (Döbeln)

Das wunderschöne Gebäude mit einem sehenswerten Treppenaufgang und anschließendem gepflegtem Park wurde 1914 erbaut und liegt im Nordteil der Stadt Döbeln. Ein kurzer Weg führt in die Stadt hinunter. Etwa fünf Gehminuten beträgt der Weg zur Bushaltestelle. Von da aus besteht Verbindung zur Innenstadt und zum ländlichen Umfeld. Das Haus wurde 2004 saniert und wird seitdem als Wohnhaus genutzt.

Das AWO Seniorenzentrum „Bürgerheim“ befindet sich gleich nebenan.

AWO Servicewohnen "Bürgerheim" (Döbeln)

Unser Haus

Kapazität

8 Zwei-Raum-Wohnungen

Verpflegung

Auf Wunsch Mittagessenversorgung durch die Küche unseres Seniorenzentrums nebenan
Unsere Angebote
  • Barrierefreie Räumlichkeiten
  • Offene Einbauküche
  • Vorinstallierter Notruf
  • Anschluss Kabel-TV, Telefonanschluss
  • Waschmaschinen-/Trockenraum im Kellergeschoss
  • Abstellmöglichkeit im Kellergeschoss
  • Waschmaschinenanschluss im Bad bedingt möglich
  • Parknutzug

 

Wohnungen

Wohnungen

Jede unserer insgesamt 8 Wohnungen bietet Ihnen:

  • Barrierefreie Räumlichkeiten
  • Offene Einbauküche
  • Vorinstallierter Notruf
  • Anschluss Kabel-TV, Telefonanschluss
  • Waschmaschinen-/Trockenraum im Kellergeschoss
  • Abstellmöglichkeit im Kellergeschoss
  • Waschmaschinenanschluss im Bad bedingt möglich
  • Parknutzug

Service

Service

  • Vorinstalliertes Notrufsystem in jeder Wohnung vorhanden, bei Bedarf mit Vertrag und gegen geringes Entgelt zu nutzen
  • Teilnahme am Mittagessen des räumlich angrenzenden Seniorenzentrums möglich (hauseigene Küche)
  • Nutzung des Gemeinschaftsraumes für kleine Familienfeiern bzw. private Hausveranstaltungen (gegen geringes Entgelt) möglich
  • Parkplätze vorhanden
  • Teilnahmemöglichkeit an jahreszeitlichen Festen und ausgewählten Veranstaltungen des AWO Seniorenzentrums „Bürgerheim“ – siehe Aushang im Foyer
  • Vermittlung einer Dienstleistungsfirma für Wohnungsreinigung, Wäschereileistungen möglich
  • Ein Wechsel in den im angrenzenden Seniorenzentrum „Bürgerheim“ befindlichen Pflegebereich ist bei verfügbaren Pflegeplätzen und Vorliegen einer Pflegestufe bevorzugt möglich.