Aktuelles

„Medien.Machen.Teilhabe“

von Anne Böttger

In der Zeit vom 06.11.2017 – 15.11.2017, aufgeteilt in vier Veranstaltungen, führten zwei Mitarbeiterinnen des Landesfilmdienstes Sachsen für Jugend- und Erwachsenenbildung e.V. das Projekt „Medien.Machen.Teilhabe“ in unserer sozialtherapeutischen Wohnstätte durch. Dieses Projekt fand positiven Anklang in unserer Bewohnerschaft. Mit viel Ruhe, Ausgeglichenheit und in einer lockeren Atmosphäre wurden die Bewohner, an den bisher eher unbekannten Umgang mit der modernen Technik, wie Tablets, Kamera und Laptop, herangeführt. Anfängliche Scheu und Berührungsängste konnten durch die beiden Projektmitarbeiterinnen schnell, durch ihre emphatische Arbeitsweise, beseitigt werden. Die Veranstaltung brachte Abwechslung in den Tagesablauf der Bewohner und erweiterte deren kognitiven Fähigkeiten. Im Vorfeld machten wir uns Gedanken welches Ergebnis wir erzielen wollten und einigten uns schnell, diese Möglichkeit zu nutzen, um wie schon lange geplant, einen Flyer für unsere Kräutermanufaktur und ein Portfolio über unsere Produktpalette zu erstellen. Emsig wurde im Vorfeld bereits durch unsere Kräuterfeen Material zusammengestellt um für die Erstellung des Flyers und Portfolios gut gewappnet zu sein.

Alle Beteiligten hatten viel Freude bei er Durchführung und wir als Mitarbeiter waren wieder einmal mehr überrascht, welch verborgenes Potenzial in unseren Bewohnern steckt.

Überraschend stattete uns sogar der Bürgermeister während der Durchführung des Projektes einen Besuch ab.

Der aus der Veranstaltung resultierende Flyer und das Video erfüllt unsere teilnehmende Bewohnerschaft mit Stolz und wird mit Freude zu gegebenen Anlässen präsentiert.

Susanne Rudolph

Wohnbereichsleiterin

 

Erweiterung der psychosozialen Angebote

von Veronika Erbs

Die AWO Wohnstätten Bad Lausick beabsichtigen zeitnah die Errichtung einer psychosozialen Kontakt- und Beratungsstelle.

Das Hilfsangebot richtet sich an Menschen in Lebenskrisen oder Problemlagen in verschiedenen Lebensbereichen. In den Prozess der Beratungsarbeit werden die Ratsuchenden aktiv einbezogen.

Die Angebote umfassen u.a.:

  • individuelle psychosoziale Beratung
  • Krisenintervention
  • Begleitung
  • kontakt-und gemeinschaftsbildende Angebote
  • strukturbildende Maßnahmen
  • Angehörigenberatung

Mit diesem Angebot soll die Vernetzung psychosozialer Angebote im Landkreis Leipzig optimiert und die Versorgungslücke im Bad Lausicker Raum geschlossen werden.

Fastenwanderer auf Kräuterausflug

von Veronika Erbs

Vor mehr als 10 Jahren begann die Partnerschaft mit der Kur GmbH Bad Lausick. Seither sind die Fastenwanderer 4 mal im Jahr Gast in unseren Wohnstätten, informieren sich über Neues auf dem Kräuterlehrpfad und stellen in der hauseigenen Kräutermanufaktur verschiedene Dinge zur Stärkung des Wohlbefindens und der Gesundheit her. Die heutige Gruppe fertigte eine salzersetzende Gewürzkräutermischung und Hustensalbe. Andere Gruppen interessierten sich für Badezusätze und Salben.

Anfertigung von Hustensalbe
Anfertigung einer Kräutermischung
Anfertigung einer Kräutermischung

Bauliche Veränderungen

von Veronika Erbs

Mit dem geplanten Bauvorhaben werden sich die Wohnbedingungen für die Klienten verbessern. Dem heutigen Standard entsprechend entsteht ein Neubau, in dem Jeder ein Einzelzimmer mit Sanitärbereich bewohnen wird. Es entstehen 4 Wohngruppen für jeweils 8 Klienten, so dass die inhaltliche Arbeit den speziellen Krankheitsbildern und individuellen Besonderheiten angepasst werden kann.