Mitarbeiter (m/w/d) Begleitender Dienst

Für die AWO Werkstätten Sachsen-West suchen wir ab 01.05.2019 einen

Mitarbeiter (m/w/d) Begleitender Dienst,

zunächst befristet für ein Jahr mit der Option auf Weiterbeschäftigung.

Was Sie erwartet: ● attraktives Gesamtvergütungssystem nach Haus-Tarifvertrag ● Urlaubsgeld sowie Jahressonderzahlung ● betriebliche Altersvorsorge mit AG-Zuschuss ● vielseitige Maßnahmen im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements ● qualifizierte Einarbeitung ● regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote ● Arbeiten im Team

Ihre Aufgaben u.a.: ● sozialpädagogische Betreuung und Beratung der behinderten Mitarbeiter in einschließlich Krisenintervention ● Datenerfassung und Dokumentation ● Anleitung und Kontrolle des Berichtswesens und damit verbundene administrative Arbeiten ● pädagogische Anleitung und Betreuung der Mitarbeiter im ABW / der Förderarbeit der Gruppenleiter / der Förderarbeit der Bildungsbegleiter ● Organisation und Durchführung von Fallbesprechungen, Veranstaltungen und sonstigen arbeitsbegleitenden Maßnahmen für die behinderten Mitarbeiter ● Zusammenarbeit mit Behörden, Institutionen, Kostenträgern sowie Angehörigen und Betreuern ● Akquise neuer Kunden und Bewerber ● Projektarbeit ● Verantwortlich für die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des BBB gemäß der Richtlinien nach AZAV in enger Zusammenarbeit mit der Werkstattleitung ● Mitarbeit bei der Erarbeitung und Aufrechterhaltung des Qualitätsmanagements

Was wir uns wünschen: ● Abschluss als Diplom- Sozialpädagoge / Sozialarbeiter / Soziologe gemäß Werkstättenverordnung oder gleichwertig ● Erfahrung bzgl. Mitarbeit in Facharbeitsgruppen bestenfalls in leitender Funktion ● Ausgeglichenheit, Ausdauer, Initiative und Kreativität ● Team- und Konfliktbewältigungsfähigkeit ● sicheres Auftreten gegenüber Kunden ● Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung ● fundierte Kenntnisse der Sozialgesetzgebung ● Führerschein Klasse B ● sicherer Umgang mit MS-Office

Der Einsatz erfolgt mit einer Arbeitszeit von 40 Stunden wöchentlich.

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Fragen und nähere Informationen steht Ihnen Herr Richter, Leiter der AWO Werkstätten Sachsen-West , telefonisch unter 0341/ 23 92 400 zur Verfügung. Informationen zum Unternehmen finden Sie auf unserer Homepage: www.awo-sachsen-west.de.

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Gehaltswunsch schicken Sie bitte bis 22.02.2019 an: AWO Geschäftsstelle gGmbH Sachsen-West - Personalabteilung, Oststraße 2 in 04420 Markranstädt; bewerbungen@awo-sachsen-west.de oder nutzen Sie das Bewerbungsformular auf unserer Homepage.

Zum Bewerbungsformular

Zurück zur Liste