Berufsorientierung

Lerne den Beruf eines Altenpflegers kennen!

Was bringt ein Pflegejob mit sich? Wir bieten Dir verschiedene Möglichkeiten, das Berufsbild eines Altenpflegers, eines Betreuers oder Heilerziehungspflegers kennenzulernen.

SCHAU REIN! – Woche der offenen Unternehmen Sachsen: Nächstes Jahr im März habt ihr während der SCHAU REIN! – Woche der offenen Unternehmen Sachsen  wieder Gelegenheit, alles über die Berufe in der Altenpflege kennenzulernen. Die Termine geben wir rechtzeitig bekannt.
 

Schon als Schüler kannst Du z. B. durch genialsozial die Arbeit in unseren Einrichtungen einen Tag lang erleben. Auch die Altenpflege beispielsweise benötigt mehr männliche Fachkräfte. Wenn Du daran Interesse hast, dann melde Dich einfach in Deiner Wunsch-AWO-Einrichtung. Nächster Aktionstag ist der 02.07.2019.

Am Boys` Day haben alle Jungs die Chance, in ein typischerweise frauendominiertes Berufsbild zu schnuppern. Wenn Du daran Interesse hast, dann melde Dich einfach in Deiner Wunsch-AWO-Einrichtung. Nächster Boys` Day ist am 28.03.2019.

Durch care 4 future bieten wir in einigen Mittel- und Oberschulen Wahlpflicht- und Neigungskurse zur Berufsorientierung an. In der Oberschule Waldheim und in der Goetheschule Mügeln gibt es beispielsweise Netzwerke mit care for future.

Im Rahmen des myskills-Wettbewerbs der VDI-GaraGe mussten Schüler aus Leipziger Schulen Aufgaben aus dem Pflegealltag bewältigen. Dadurch konnten sie sich ein konkretes Bild über den Job eines Altenpflegers machen.

Um jungen Menschen eine erneute Chance für einen Ausbildungsplatz zu geben, engagieren wir uns außerdem im Projekt „Joblinge“.

Oder bist Du Dir schon sicher, dass Du nach der Schule irgendetwas Soziales machen möchtest? Dann bewirb Dich doch ein Schülerpraktikum oder für einen Schülerferienjob in den Sommerferien!

Des Weiteren kannst Du auch ein Freiwilliges Soziales Jahr in einer unserer Einrichtungen absolvieren. Bewirb Dich jetzt für ein FSJ!

Weitere Infos unter: http://www.altenpflegeausbildung.net/