Neuer Leiter der Keramik-Gruppe in der AWO-Werkstatt Eilenburg

von Ildiko A. Jakisch (Kommentare: 0)

Jürgen Zich, langjähriger Leiter der Keramik-Gruppe in der AWO-Werkstatt Eilenburg geht Ende Mai in Rente, Karsten Budras übernimmt seine Nachfolge.

Der gelernte Maschinist für Wärmekraftwerke und später Lehrer für Polytechnik Zich baute seit 1992 den Arbeitstrainingsbereich für Keramik in Eilenburg auf und erweiterte stückchenweise das Sortiment. Mittlerweile sind die Erzeugnisse der AWO-Werkstatt, die Teller, Vasen, Schüsseln und vieles mehr, aus den Wohnzimmern und Küchen der Region gar nicht mehr wegzudenken.

Aus gegebenem Anlass erschien am 12. Mai in der Oschatzer Allgemeine eine ganzseitiger Artikel über die AWO-Werkstatt Eilenburg (siehe anbei).

Oschatzer_Allgemeine_12_05_2016_Seite_13

Artikel aus der Oschatzer Allgemeinen

Zurück

Einen Kommentar schreiben