"Kunstgarten" in Wurzen

Drahtesel in neuem Glanz

 

Unsere Außenwohngruppe in Wurzen startete mit ihrem Projekt "Kunstgarten" und gestaltete aus einem alten Fahrrad einen außergewöhnlichen Blumenständer. Um die Motorik unserer Kunden zu schulen, lassen sich die Betreuerinnen Maria Germer und Grit Ostermay immer wieder tolle Projekte einfallen. So soll in diesem Jahr, der Garten der AWO Außenwohngruppe des Wohnverbundes Höfgen/Wurzen, zu einem "Kunstgarten" umgestaltet werden. Wir sind gespannt und freuen uns auf weitere tolle Kunstobjekte.

Abgelegt unter:

Zurück

Einen Kommentar schreiben