Bundestagswahlen - In unseren AWO Werkstätten wird sich ausführlich informiert

Und schon sind wieder 4 Jahre um und es ist wieder soweit. Die Bundestagswahl steht vor der Tür.

Doch in diesem Jahr ist etwas anders. 2021 dürfen zum ersten Mal alle Menschen mit Behinderung bei der Wahl des Bundestages mitentscheiden. Damit das auch möglichst viele tun und alle gut darauf vorbereitet und informiert sind, wurde im Rahmen des Projektes „MitWirkung – Gesellschaft gestalten durch Engagement und Beteiligung“ in den fünf Werkstätten der AWO Sachsen-West ein Workshop zum Thema Bundestagswahl und Parteiprogramme in leichter Sprache angeboten und durchgeführt. Mit den Werkstattbeschäftigten wurde über die Aufgaben des Bundestages, die verschiedenen Parteien und ihre Wahlprogramme und den eigentlichen Wahlvorgang am 26. September 2021 gesprochen.

In vielen Gesprächen, regen Diskussionen und tollen Fragerunden, konnten verschiedene Ansichten und Meinungen ausgetauscht werden. Wir hoffen darauf, viele der Workshopteilnehmer*innen dazu ermuntert zu haben von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und wählen gehen. 

Abgelegt unter:

Zurück

Einen Kommentar schreiben