Aktuelle Meldungen

Aufgrund der momentan wieder steigenden Corona-Infektionszahlen möchten wir Sie bitten, auch weiterhin die Hygienemaßnahmen und -Regelungen in den Einrichtungen der AWO Sachsen-West zu befolgen und umzusetzen.

Laut aktueller Corona-Schutz-Verordnung vom 29. September 2020 (gültig vom
1. Oktober bis einschließlich 2. November 2020), gilt:

  • Es gibt kein Besuchsverbot in unseren Einrichtungen. Allerdings gibt es einzuhaltende Besuchsregelungen die an das aktuelle regionale Infektionsgeschehen angepasst sind. Diese Regelungen stehen in einem angemessenen Verhältnis zwischen dem Schutz der versorgten Personen und deren Persönlichkeits- und Freiheitsrechten.

  • Wir pflegen ein einrichtungsbezogenes und bewohnerorientiertes Besuchskonzept und bitten Sie deshalb sich vorher telefonisch anzumelden, Besuchszeiten mit den einzelnen Einrichtungen abzusprechen und sich in die Besucherregistrierungslisten einzutragen sowie alle Gebote und Regeln, die derzeit im öffentlichen Raum gelten auch innerhalb unserer Einrichtungen umzusetzen.

  • Einrichtungsleitungen können den Zutritt von Auflagen abhängig machen. Bei Verdachtsfällen kann nach Vorgaben des Robert Koch-Institutes ein Zutritt grundsätzlich verweigert werden. Bei Vollstreckungsmaßnahmen darf von uns die Ortspolizei ersucht werden.

  • Nur Personen ohne Covid-19-Verdacht dürfen die Einrichtungen der AWO Sachsen-West besuchen bzw. nutzen.

  • Die Husten- und Niesetikette ist zu beachten und einzuhalten.

  • Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist in geschlossenen Räumen erforderlich.

  • Enge Bereiche sind zu vermeiden. Es gibt in unseren Einrichtungen Maßnahmen der Besucherlenkung. Bitte achten Sie darauf!

  • Hände sind häufig zu waschen und zu desinfizieren.

  • Genutzte Räume sind häufig gründlich zu lüften.

Wir bitten Sie, sich in Anbetracht der auf uns zukommenden Winter- und Erkältungszeit, an die von uns ergriffenen Maßnahmen zu halten und für eine Mitumsetzung zu sorgen. Wir möchten Sie und die uns anvertrauten Menschen nicht schikanieren. Im Gegenteil, wir sind auf Ihr aller Wohl bedacht. Bitte helfen Sie mit, sich und ihre Lieben sowie unsere Mitarbeiter*innen zu schützen. Vielen Dank!

Weitere Informationen zum Thema Covid-19 und Verfügungen des Freistaates Sachsen erhalten Sie auf der Seite Sachsen.de

 

Abgelegt unter:

Zurück

Einen Kommentar schreiben