Aktuelle Meldungen

  • Für den Verstoß gegen das Besuchsverbot in Alten- und Pflegeheimen, Einrichtungen und ambulant betreuten Wohngemeinschaften und Wohngruppen mit Menschen mit Behinderungen, wurde am 01.04.2020 vom Sächsischen Sozialministerium folgendes Bußgeld festgelegt.
    § 3 Nr. 1 - 3 VO:
    Verstoß gegen Besuchsverbot
    Bußgeld (für Besuchenden): 500 Euro

    Weitere Informationen zur Corona-Schutz-Verordnung erhalten Sie unter:
    www.medienservice.sachsen.de


  • Aktuelle Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt finden Sie hier. 
    www.coronavirus.sachsen.de


  • Für Besucher bleiben die Einrichtungen der AWO Sachsen-West bis auf Weiteres geschlossen. Sie werden rechtzeitig über Änderungen auf dieser Webseite informiert.
    In begründeten Einzelfällen können in Abstimmung mit den Einrichtungsleitungen Besuche ermöglicht werden. Die Abstimmung erfolgt ausschließlich telefonisch.

  • Die Tagespflegeeinrichtungen sind voraussichtlich bis zum 17.4.2020 geschlossen. 

  • Die Werkstätten in Leipzig, Markkleeberg, Wurzen, Eilenburg und Grimma bleiben voraussichtlich bis zum 17.4.2020 für die Beschäftigten und für Besucher geschlossen. Das gilt auch für den Förder- und Betreuungsbereich (FBB) im Wohnheim Höfgen, die Tierpension und den Kostümverleih.

    Die Werkstätten tragen weiterhin Verantwortung für Ihre Beschäftigten mit Behinderung. Sie erreichen uns für allgemeine Anfragen und individuelle Unterstützungsbedarfe unter folgenden Kontakten:

    Werkstatt Eilenburg 03423-7585200 j.zschoernig@awowerkstaetten.de
    Werkstatt Grimma 03437-760513 a.panke@awowerkstaetten.de
    Werkstatt Leipzig 0341-2392400 u.richter@awowerkstaetten.de
    Werkstatt Markkleeberg 034299-874611 s.sieler@awowerkstaetten.de
    Werkstatt Wurzen 03425-90570 r.schneider@awowerkstaetten.de
 
 
  • In Anlehnung an das notwendige Besuchsverbot findet eine Speisenversorgung für externe Gäste und Besucher vorerst nicht mehr statt.


  • Der Krisenstab der AWO Sachsen-West kommt täglich zusammen und ruft mehrmals täglich die Hinweise und Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes und anderer Medien ab. Diese werden unmittelbar umgesetzt.

    Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihr Mitwirken.

Abgelegt unter:

Zurück

Einen Kommentar schreiben