Die AWO Senioren- und Sozialzentrum gGmbH
Sachsen-West ist eine feste Größe.

Mit 1.250 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den größten regionalen Arbeitgebern in Leipzig und Westsachsen. Wir bieten über 1.400 Senior*innen beste Pflege und Betreuung in unseren 13 Seniorenzentren – egal ob rund um die Uhr oder zeitweise in der Tages- und Kurzzeitpflege.

In unseren fünf Werkstätten, in Leipzig, Grimma, Wurzen, Eilenburg und Markkleeberg, erlernen über 900 Werkstattbeschäftigte berufliche Fertigkeiten und schaffen ein facettenreiches Produktspektrum. In ambulanten und stationären Wohnangeboten begleiten und unterstützen wir über 200 Erwachsene mit Behinderungen, um ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu führen.

Bei der AWO Senioren- und Sozialzentrum gGmbH Sachsen-West steht
der Mensch im Mittelpunkt:

Menschen, die wir begleiten, und Menschen, die bei uns arbeiten.
Dafür schlägt unser Herz.

 

 

Aktuelles

Informationen - Werkstätten AWO Sachsen-West

Auf Grundlage der aktuell geltenden Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung, § 7 Absatz 5, wird der Betrieb und die Betreuung in unseren AWO Werkstätten Sachsen-West für Menschen mit Behinderungen, weiterhin eingeschränkt fortgeführt und sichergestellt. ...

Weiterlesen

AWO gegen Rassismus – AWO für Vielfalt!

Seit 2012 führt die AWO jährlich ihre Kampagne „AWO gegen Rassismus – AWO für Vielfalt!“ durch. Auch die AWO Senioren- und Sozialzentrum gGmbH Sachsen-West zeigt durch kreative Aktionen Haltung und die Mitarbeiter*innen setzen Zeichen gegen Rassismus und für Vielfalt!  ... 

Weiterlesen

Senioren

Stationäre Pflege in einem Seniorenzentrum, Tagespflege, Kurzzeitpflege, Ambulante Pflege/Sozialstationen…

Mehr erfahren

Menschen mit Behinderung

Arbeiten in Werkstätten, Wohnen in Wohnheimen, Gemeinnützige Servicegesellschaft mbH Sachsen-West, …

Mehr erfahren

Hilfen im Alltag - Zusätzliche Angebote

Wir reinigen auf Wunsch Ihre Wohnung oder erledigen Einkäufe für Sie. Außerdem bieten wir z.B. Essen auf Rädern, Hausnotruf und Dementenbetreuung an.

Mehr erfahren