AWO Seniorenzentrum Dahlen

Stationäre Pflege

Unser Seniorenzentrum wurde 2002 neu gebaut und liegt am Stadtrand der Heidestadt Dahlen inmitten der Dahlener Heide. Insgesamt verfügt unser Haus über 86 Altenpflegeheimplätze.

Unser Haus

Kapazität

66 Einzelzimmer mit Bad und WC
10 Doppelzimmer mit Bad und WC

Verpflegung

frische Zubereitung in hauseigener Küche

Unsere Angebote

  • Heimzeitung
  • Jahreszeitliche Feste, gemeinsame Geburtstagsfeiern
  • regelmäßige Angebote an Kulturveranstaltungen (u.a. unterhaltsame Kaffeenachmittage,  Musikveranstaltungen)
  • Verkaufsveranstaltungen mit unterschiedlichen Angeboten
  • Individuelle, seelsorgerische Betreuung monatliche Andacht mit Abendmahl
  • Friseursalon im Haus
  • Ergotherapie im Haus
  • Med. Fußpflegeleistungen
  • Telefon- und Fernsehanschluss in jedem Zimmer
  • Apotheken-Hol- und Bringdienst
  • Fahrdienst
  • Wöchentliche Einkaufsmöglichkeit durch Einzelhandelsanbieter im Haus
  • Eigene Wäscherei
  • Das Mitbringen privater Möbel ist möglich
  • Das Mitbringen von Haustieren ist nach Absprache möglich

 

Wohnbereich

Wohnbereich

Wir haben unser Haus in zwei Wohnbereiche eingeteilt. Der Wohnbereich 1 befindet sich in der 1. Etage. Er verfügt über zwei Wohngruppen (31 EZ und vier DZ) und eine separate Wohneinheit im Erdgeschoss – Wohngruppe 5 (vier EZ, zwei DZ). Der Wohnbereich 2 befindet sich in der 2.Etage. Er ist auch in zwei Wohngruppen (31 EZ und vier DZ) untergliedert.

Pro Wohnbereich gibt es

  • zwei Pflegebäder,
  • mehrere Aufenthaltsräume mit Fernseher, Videorekorder und HiFi- Anlage,
  • behindertengerechte WC sowie
  • zwei Wohn- und Essbereiche in den Wohnbereichen.

Unser Haus hält folgende Gemeinschaftsräume für Sie bereit:

  • Speiseräume der Wohnbereiche
  • einen großen Veranstaltungs-und Speiseraum
  • Therapieraum
  • einen Gemeinschaftswohnraum
  • Cafeteria
  • Friseur-Raum
  • Freisitz im jahreszeitlichen Arrangement gestaltet
  • Sinnes- und Therapiegarten mit Goldfischteich

Das Bewohnerzimmer

Das Bewohnerzimmer ist die "Wohnung" unserer Bewohner und somit ihr Privatbereich. Das Pflegepersonal und unsere Gäste gehen taktvoll und angemessen mit der Privatsphäre um. Das Mitbringen privater Möbel ist nach Absprache gewünscht. Haustiere können ebenfalls nach Absprache mitgebracht werden.

Der Wohn- und Essbereich

Die Wohn- und Essbereiche sind die „gemeinsamen Wohnzimmer“ der Wohnbereiche. Sie schaffen Möglichkeiten Gemeinschaft zu erleben, zu kommunizieren und bietet vielfältige Begegnungsmöglichkeiten zwischen den Bewohnern sowie Mitarbeitern und Besuchern.

Verpflegung

Verpflegung

Sie können zwischen frisch zubereiteten Speisenangeboten aus unserer hauseigenen Küche wählen:

  • zwei Mittagessen zur Wahl
  • vier weitere Mahlzeiten (leichte Kost, individuell abgestimmte Diätkost nach ärztlicher Verordnung und nach unterschiedlichen Ernährungsbedürfnissen und Ernährungserfordernissen).

Anbindung

Anbindung

Die Erreichbarkeit des Hauses ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln z.B. durch Bus und Bahn gegeben.